08. Apr
Post

Lesbian Vampire Killers

Lesbian Vampire KillersWas für ein Schei**-Film! Jetzt mal im Ernst, was für ein mieses Teil ist das denn, bitte?! Da verliert man ja jeglichen Sinn für originelle Adjektive. Auf dem Cover der DVD wird mir “Shaun of the Dead-mäßiger Humor” versprochen, “Klasse Dialoge – zum Schreien komisch”. Fallt bloß nicht darauf rein. Richtig besch… eidene Schauspieler, eine Story, die bequem unter jeder Tür durch passt und Dialoge zum Einschlafen. Das beste des Films sind da noch die blassen, halb gezeigten Hupen auf der Hülle.

Handlung: Zwei Loser kämpfen in der englischen Provinz gegen tote Tussies. Handlung Ende.

Wenn ich daran denke, dass ich 10 EUR für den Quatsch bezahlt habe… das ist nun – neben dem Film Fido (der übrigens auch Kacke war) – das letzte Mal, dass ich auf Werbung herein falle, die sich auf Shaun of the Dead bezieht. Finger weg!!

GD Star Rating
lädt…

Das könnte Dich ebenfalls interessieren:

  • Brügge sehen… und sterben?Brügge sehen… und sterben? Review zum sehenswerten Film "Brügge sehen... und sterben?", mit Colin Farrel und Brendan Gleeson.
  • Mr. NobodyMr. Nobody Dieser Artikel enthält ein Review zum Film "Mr. Nobody", einem romantischen Science-Fiction-Drama von Jaco Van Dormael.
  • ContagionContagion Ein Film, der den Ausbruch einer weltweiten Pandemie und den Kampf gegen das verantwortliche Virus schildert.
  • Public EnemiesPublic Enemies Review zu "Public Enemies", einem Film von Michael Mann, mit Johnny Depp in der Hauptrolle.
Veröffentlicht in: Multimedia

Über den Autor:

Beruflich arbeite ich als Premium Support Engineer bei Novell. Seit 2008 schreibe ich in diesem privaten Blog über Linux, Software, Programmierung, Suchmaschinen-Optimierung und über alles, was mir außerdem an IT-Themen begegnet. Darüber hinaus blogge ich hier auch über meine Hobbies, meine Meinung zu Filmen, Musik und was mir sonst so vor die Flinte kommt.

Schreibe einen Kommentar